Digital Talks

Das Gesprächs- und Workshopformat Digital Talks wurde initiiert, um JournalistInnen und WissenschaftlerInnen im akademischen Umfeld in den Dialog zu bringen. Ziel des Formats ist es, einen fruchtbaren Austausch zwischen Forschung und Journalismus anzuregen und Impulse für die wissenschaftliche und medienpraktische Arbeit an der Abteilung zu gewinnen. Die Gespräche und Workshops finden jeweils einmal im Semester statt.

Digital Talk Cyber-Kriminologie trifft Journalismus und Medienwissenschaft, Masarah Paquet-Clouston