Fakenews und deren Folgen …

… darüber diskutieren am 20. Juni 2017, 18 Uhr im HS I am Steintor Campus (Adam-Kuckhoff-Str. 35) u.a. Maren Schuster, M.A. (Studiengangsleitung MM&A), Prof. Dr. Andrea Jäger (Institut für Germanistik) und Prof. Dr. Malte Stieper (Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät).
Welche Folgen haben gezielte Falschinformationen für die Gesellschaft und die Demokratie und wie kann man ihnen wirkungsvoll begegnen? Die Institutsgruppe Politikwissenschaften der Martin-Luther- Universität Halle-Wittenberg lädt alle Interessierten ein, darüber ins Gespräch kommen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Institutsgruppe Politikwissenschaften der MLU
Veranstaltungsflyer.