Publikationen und Vorträge

1. Monographien und Herausgaben

 

Hartling, Florian, 2004: Wo ist der Online-Ulysses? Kanonisierungsprozesse in der Netzliteratur. HALMA. Hallische Medienarbeiten 19, 2004. 64 S.

(auch http://www.medienkomm.uni-halle.de/publikationen/ halma/hallische_medienarbeiten_19)

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004: Macht und Geld im Cyberspace: Wie der Weltgipfel zur Informationsgesellschaft (WSIS) die Weichen für die Zukunft stellt, Heise Verlag, Berlin 2004. 186 S.

 

Viehoff, Reinhold (Hg.), 2004: „Die Liebenswürdigkeit des Alltags“. Die Familienserie „Rentner haben niemals Zeit“. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag. 169 S.

 

Viehoff, Reinhold / Ingrid Brück / Andrea Guder / Karin Wehn, 2004: Der deutsche Fernsehkrimi. Eine Programm- und Produktionsgeschichte von den Anfängen bis Heute. Stuttgart. 370 S.

 

Hartling, Florian, Sascha Trültzsch (Hgg.), 2004 [2007]a: Medienkulturanalysen. Frankfurt am Main: Peter Lang. 170 S. (= Sonderheft SPIEL: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft. Jg. 23 (2004 [2007]). H. 2)

 

Viehoff, Reinhold / Edgar Lersch, 2007: Geschichte im Fernsehen. Eine Untersuchung zur Entwicklung des Genres und der Gattungsästhetik geschichtlicher Darstellungen im Fernsehen 1995 bis 2003. Berlin: Vistas. 344 S.

 

Viehoff, Reinhold / Rüdiger Steinmetz, 2008 (Hgg.): Deutsches Fernsehen Ost. Eine Programmgeschichte des DDR-Fernsehens. Berlin: vbb. 607 S.

 

Hartling, Florian, 2009: Der digitale Autor. Autorschaft im Zeitalter des Internets. Bielefeld: Transcript.

 

2. Artikel und Aufsätze

2003

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, 2003a: Autorschaft & MultiMedia. Master of Arts Erprobungsstudiengang. Januar 2003. Unveröffentlichtes Manuskript.

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, 2003b: Autorschaft und Multimedia. Master of Arts Erprobungsstudiengang. In: Zentrum für Kulturforschung (Hrsg.): Kulturelle Bildung im Medienzeitalter. Projekte – Praxis – Perspektiven. Bonn, S. 12-13.

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, 2003c: Autorschaft & MultiMedia. Theoretische Fundierung des Studienganges. Januar 2003. http://www.mmautor.net/konzept/pdf/ jan03-buck-et-al-theoretische-fundierung.pdf.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2003a: Global Governance in the Information /st1:Age; in Development, Sage Publications London 2003, Vol. 46, No. 1, S. 17-25, From Self-Governance to Public Private Partnership: The Changing Role of Governments in the Management of the Internet´s Core Ressources; in: Loyola Law Review of Los Angeles; Vol, 36, No. 3, Spring 2003. S. 1103-1126.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2003b: Internet Governance: ITU vs. ITU?, in: Heinrich Böll Foundation (ed.), Visions in Process: The World Summit on the Information Society, Berlin 2003. S. 39-43.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2003c: Policy Management in der globalen Informationsgesellschaft, in: Dieter Klumpp, Herbert Kubicek, Alexander Rossnagel (ed.), Next Generation Information Society? Notwendigkeit einer Neuorientierung, talheimer Stuttgart. S. 140-152.

 

Viehoff, Reinhold, 2003: Zu einer Programmgeschichte des Fernsehens der DDR. In: Holger Böning / Arnulf Kutsch / Rudolf Stöber (Hgg.), 2003: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 5. Bremen, S. 195-218.

 

Viehoff, Reinhold / Anne Bartsch / Susanne Hübner, 2003: Über das Glück des Lesens. Lektüre und Emotionen. In: Achim Barsch / Imbke Behnken, Bettina Hurrelmann / Cornelia Rosebrock / Ekkehard Sander (Hgg.), 2003: Schüler 2003. Lesen und Schreiben. Seelze: Friedrich. S. 26-29.

 

Viehoff, Reinhold / Kathrin Fahlenbrach, 2003: Ikonen der Medienkultur. Über die (verschwindende) Differenz von Authentizität und Inszenierung der Bilder in der Geschichte. In: Michael Beuthner, Joachim Buttler, Sandra Fröhlich, Irene Neverla und Stephan A. Weichert (Hgg.), 2003: Bilder des Terrors – Terror der Bilder. Krisenberichterstattung am und nach dem 11. September. Köln: Halem. S. 42-59.

 

Viehoff, Reinhold / Kathrin Fahlenbrach, 2003: Die Dynamisierung der visuellen Ästhetik des Fernsehens. Am Beispiel der medialen Inszenierung von Jugendkultur im Beat-Club. In: Monika Estermann / Edgar Lersch (Hgg.), 2003. Buch, Buchhandel, Rundfunk, 1968 und die Folgen. Wiesbaden: Harrassowitz. S. 110-141.

 

2004

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, 2004a: Autorschaft & MultiMedia. Computer + Unterricht 55/2004, S. 60.

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, 2004b: Zwischenbericht – 2003. Projekt „Autorschaft unter den Bedingungen von Multimedia“. 15.02.2004. http://www.mmautor.net/konzept/pdf/ feb04-buck-hartling-zwischenbericht-halle-amm-2003.pdf.

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, Wolfgang Kleinwächter, Reinhold Viehoff, 2004: Informationspapier Autorschaft und Multimedia. Verarbeitung der Zwischenevaluation, Mai 2004. Unveröffentlichtes Manuskript.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004a: Beyond ICANN vs. ITU? How WSIS Tries to Enter the new Territory of Internet Governance in: Gazette: The International Journal for Communication Studies, Sage Publications, London; Vol. 66, No. 3 – 4. S. 233-251.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004b: Beyond ICANN vs. ITU? Will WSIS Open New Territory for Internet Governance; in: Don McLean (ed.); Internet Governance: A Grand Collaboration, United Nations ICT Task Force Series No. 5; New York 2004. S. 31-52.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004c: The World Summit on the Information Society and Internet Governance: Towards a Multi-stakeholder Approach, in: Internet Governance, The ITU New Initiatives Programme, ITU, Geneva 2004. S. 77-82.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004d: WSIS, ICANN, GBDe: How Global Governance is Changing in the Information Age; in: Bart De Schutter & Johan Pas (ed.); About Globalisation: Views of the Trajectory of Mondialisation. Brussels University Press. Brussels. 2004. S. 205-226.

 

Viehoff, Reinhold, 2002 [2004]: Eurocops – On the search for a European Identity. Eurocops – Auf der Suche nach einer Europäischen Identität. In: SPIEL: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft. Jg. 21 (2002 [2004]). H. 2. S. 96-118.

 

Viehoff, Reinhold, 2004: Leitbilder in der DDR. Einige „vorgeschaltete“ Überlegungen. In: Reinhold Viehoff (Hg.), 2004: „Die Liebenswürdigkeit des Alltags“. Die Familienserie „Rentner haben niemals Zeit“. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag.

 

Viehoff, Reinhold / Walfried Hartinger / Sebastian Pfau, 2004: Familie in der DDR und das Leitbild der Familie. Methodische Vorstrukturierung. In: Reinhold Viehoff (Hg.), 2004: „Die Liebenswürdigkeit des Alltags“. Die Familienserie „Rentner haben niemals Zeit“. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag. S. 13-38.

 

Viehoff, Reinhold / Rüdiger Steinmetz, 2004: The program history of genres of entertainment on GDR television. In: Rüdiger Steinmetz (Hg.), 2004: Special Issue: East German Television History. Historical Journal of Film, Radio and Television (IAMHIST), Vol. 24. Abingdon/UK: Carfax/Taylor&Francis. S. 317-325.

 

Viehoff, Reinhold / Rüdiger Steinmetz, 2004: GDR television in competition with West German programming. In: Rüdiger Steinmetz (Hg.), 2004: Special Issue: East German Television History. Historical Journal of Film, Radio and Television (IAMHIST), Vol. 24. Abingdon/UK: Carfax/Taylor&Francis. S. 327-343.

 

Viehoff, Reinhold / Rüdiger Steinmetz / Hans-Jörg Stiehler, 2004: Veränderungsmuster – Einleitende Überlegungen zum DDR-Fernsehen der achtziger Jahre. In: Claudia Dittmar / Susanne Vollberg (Hgg.), 2004: Alternativen im DDR-Fernsehen? Die Programmentwicklung 1981 bis 1985. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag. S. 13-20.

 

2005

 

Buck, Matthias, 2003 [2005]: Die ungemalten Bilder. In: SPIEL: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft. Jg. 22 (2003 [2005]). H. 1. S. 74-95.

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, 2005: Abschlußbericht. Autorschaft & MultiMedia (2002-2005). Projekt „Autorschaft unter den Bedingungen von Multimedia“. 81 S. Veröffentlicht in: Annette Brinkmann/ Andreas J. Wiesand/ Zentrum für Kulturforschung, 2006: Künste – Medien – Kompetenzen. Abschlussbericht zum BLK-Programm „Kulturelle Bildung im Medienzeitalter“. Bonn: ARCult Media.

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, Gerhard Lampe, Reinhold Viehoff, 2005: MultiMedia und Autorschaft – Hintergründe. In: Ute Vorkoeper (Hg.), 2005: Hybride Dialoge – Kunstausbildung in der Medienkultur. BLK-Materialien zur Bildungsplanung und zur Forschungsförderung, Heft 125. S. 54-57. (auch unter http://www.blk-bonn.de/papers/heft125.pdf)

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, Reinhold Viehoff, 2005: Autorschaft im Multimediazeitalter. In: Zentrum für Kulturforschung (ZfKf) (Hg.), 2005: Kulturelle Bildung im Medienzeitalter. Abschlußkonferenz des BLK-Programms kubim. Bonn: ARCult Media. S. 42.

 

Hartling, Florian, 2005: The Canonization of German-language Digital Literature. In: CLCWeb: Comparative Literature and Culture. Jg. 7 (2005). H. 4. http://docs.lib.purdue.edu/clcweb/vol7/iss4/5/. 11 S.

 

Hartling, Florian, Thomas Wilke, 2003 [2005]: Das Dispositiv als Modell der Medienkulturanalyse: Überlegungen zu den Dispositiven Diskothek und Internet. In: SPIEL: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft. Jg. 22 (2003 [2005]). H. 1. S. 1-37.

 

Viehoff, Reinhold, 2005: Introduction to Media and Communication Studies at the University of Halle-Wittenberg. In: CLCWeb: Comparative Literature and Culture. Jg. 7 (2005). H. 4. http://docs.lib.purdue.edu/clcweb/vol7/iss4/1/. 7 S.

 

Viehoff, Reinhold, 2005: Literatur – Kultur – Identität. In: Bonghi Cha / Siegfried J. Schmidt (Hgg.), 2005: Interkulturalität: Theorie und Praxis. Deutschland und Korea. Münster: LIT. S. 19-35.

 

Viehoff, Reinhold, 2005: Mechanismen der „Ikonisierung“ in der Mediengesellschaft. Überlegungen zum Verhältnis von Geschichte und Medien am Beispiel der „Saddam-Statue“. In: SPIEL: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft. Jg. 22 (2003 [2005]). H. 1. S. 96-118.

 

Viehoff, Reinhold, 2005: Media Icons of War and the Instrumentalisation of Images in US-American Media Today. In: CLCWeb: Comparative Literature and Culture. Jg. 7 (2005). H. 4. http://docs.lib.purdue.edu/clcweb/vol7/iss4/10. 11 S.

 

Viehoff, Reinhold, 2005: Programmierte Bilder. Gedanken zur ritualisierten Zirkelstruktur von Wahrnehmung und Inszenierung durch die Bild(schirm)medien. In: Ludwig Fischer (Hg.), 2005: Programm und Programmatik. Kultur- und medienwissenschaftliche Analysen. Konstanz. S. 113-131.

 

Viehoff, Reinhold / Anne Bartsch, 2005: Meta-Emotion: In search of a meta-account for entertainment. In: SPIEL: Siegener Periodicum zur Internationalen Empirischen Literaturwissenschaft. Jg. 22 (2003 [2005]). H. 2. S. 309-328.

 

Viehoff, Reinhold/ Kathrin Fahlenbrach, 2005: Medienikonen des Krieges. Die symbolische Entthronung Saddams als Versuch strategischer Ikonisierung. In: Thomas Knieper, Marion G. Müller (Hgg.), 2005: War Visions. Bildkommunikation und Krieg. Köln: Halem. S. 356-387

 

Viehoff, Reinhold / Sebastian Pfau / Sascha Trültzsch, 2005: Geplante Tabubrüche und verhinderte Skandale im DDR-Fernsehen am Beispiel von Fernsehserien. In: Claudia Gerhards, Stephan Borg, Bettina Lambert (Hg.), 2005: TV-Skandale. Konstanz: UVK. S. 181-192.

 

2006

 

Viehoff, Reinhold, 2006: Kontexte und Texte. Verbrechensdarstellung als Problem im Fernsehen der DDR. Versuch eines Aufrisses. In: Klaus Marxen / Annette Weinke (Hgg.), 2006: Inszenierungen des Rechts. Schauprozesse, Medienprozesse und Prozesse, Medienprozesse und Prozessfilme in der DDR .Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag. S. 151-173.

 

Viehoff, Reinhold / Anne Bartsch / Roland Mangold / Peter Vorderer (2006): Emotional gratifications during media use – an integrative approach. In: Communications. The European Journal of Communication Research, Jg. 31 (2006) H. 3. S. 261-278.

 

2007

 

Hartling, Florian, 2007a: Der digitale Autor? Zur Autorschaft unter den Bedingungen des Dispositivs Internet. Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philosophie. Vorgelegt der Philosophischen Fakultät II der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am 02.07.2007. Verteidigt am 27.02.2008.

 

Hartling, Florian, 2007b: Hypertext and Collective Authors. The Influence of the Internet on the Formation of New Concepts of Authorship. In: Dolores Romero López, Amelia Sanz Cabrerizo (Hgg.), 2007: Literatures in the Digital Era. Theory and Praxis. Newcastle: Cambridge Scholars Press, S. 289-296.

 

Hartling, Florian, 2007c. Storytelling in Netzliteratur. Möglichkeiten – Veränderungen – Herausforderungen. Betrachtungen aus einer deutschen Perspektive. In: Cha, Bonghi (Hg.), 2007: Digiloges Storytelling. Kultur, Kunst und Kommunikation im digitalen Zeitalter. Seoul: Munmemi. S. 271-292. (ins Koreanische übersetzt von Bong Keun Yoo)

 

Hartling, Florian, 2004 [2007]: Online-Autorschaft zwischen Personenkult und Marginalisierung. Zum Einfluss des Dispositivs Internet auf die Formierung neuer Autorschaftsmodelle. In: Hartling / Trültzsch 2004 [2007]a. S. 209-238.

 

Hartling, Florian, Sascha Trültzsch (Hgg.), 2004 [2007]b: Vorwort. In: Hartling / Trültzsch 2004 [2007]a. S. 187-188.

 

Viehoff, Reinhold / Edgar Lersch, 2007: Historische Ereignisse im Fernsehen. Eine Analyse des Genres der Geschichtssendungen 1995, 1999 und 2003. In: Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten in der Bundesrepublik Deutschland (ALM) (Hg.), 2007: ALM Programmbericht: Fernsehen in Deutschland 2006. Programmforschung und Programmdiskurs. Berlin: Vistas. S. 120-144.

 

Viehoff, Reinhold / Sebastian Pfau / Sascha Trültzsch, 2007: Einleitung. In: Sascha Trültzsch (Hg.), 2007: Abbild – Vorbild – Alltagsbild. Thematische Einzelanalysen zu ausgewählten Familienserien des DDR-Fernsehens. Leipzig: Leipziger Universitätsverlag. S. 7-14.

 

2008

 

Buck, Matthias, 2008: Ritual und Drama der Fernsehköche. In: Anne Bartsch, Ingrid Brück, Kathrin Fahlenbrach (Hgg.), 2008: Medienrituale. Rituelle Performanz in Film, Fernsehen und Neuen Medien. Wiesbaden: VS. S. 120-131. (im Erscheinen)

 

Hartling, Florian, Thomas Wilke, 2008: Der produzierende Hörer – der hörende Produzent. Veränderungen von Radioritualen im und durch das Internet? In: Anne Bartsch, Ingrid Brück, Kathrin Fahlenbrach (Hgg.), 2008: Medienrituale. Rituelle Performanz in Film, Fernsehen und Neuen Medien. Wiesbaden: VS. S. 253-265. (im Erscheinen)

 

Kammer, Manfred, 2008: Media Use in the World Wide Web. General Information vs.Special Interest, in: Barkow, Jerome H./Hejl, Peter (Hrsg.): You can’t turn it off. Media, Mind, and Evolution. New York/Oxford, Oxford University Press. (im Erscheinen).

 

Manfred Kammer, 2008: Rituale im Bollywoodfilm. In: Anne Bartsch, Ingrid Brück, Kathrin Fahlenbrach (Hgg.), 2008: Medienrituale. Rituelle Performanz in Film, Fernsehen und Neuen Medien. Wiesbaden: VS. S. 152-163. (im Erscheinen)

 

Kammer, Manfred / Hejl, Peter M. / Uhl, Matthias, 2008: The really interesting stories are the old ones. Evolved interests in economically successful films from Hollywood and Bollywood, in: Barkow, Jerome H./Hejl, Peter M. (Hrsg.): You can’t turn it off. Media, Mind, and Evolution, New York/Oxford: Oxford University Press. (im Erscheinen).

 

Viehoff, Reinhold / Anne Bartsch / Roland Mangold / Peter Vorderer, 2008: Appraisal of emotions in media use: Toward a process model of meta-emotion and emotion regulation. In: Media Psychology Jg. 11 (2008). H. 1. S. 7–27.

 

Hartling, Florian, 2008: Zwischen Inszenierung und Codekunst. Digitale Literatur wird inspiziert. scientia halensis 3/08, S. 17.

 

2009

 

Hartling, Florian, 2009b: Rezension. Roberto Simanowski: Digitale Medien in der Erlebnisgesellschaft. Kultur – Kunst – Utopien. In: MEDIENwissenschaft. Jg. 26 (2009). H. 1. S. 78-80.

 

Hartling, Florian, 2009c: Rezension. Anne Thillosen: Schreiben im Netz. Neue literale Praktiken im Kontext Hochschule. In: MEDIENwissenschaft. Jg. 26 (2009). H. 2. S. 224-225.

 

Hartling, Florian, 2009d: Rezension. Karin Bruns/Ramón Reichert (Hg.): Reader Neue Medien. Texte zur digitalen Kultur und Kommunikation. In: Rundfunk und Geschichte. Mitteilungen des Studienkreises Rundfunk und Geschichte. Jg. 35 (2009). H. 1-2. S. 61-62.

 

3. Vorträge

 

2003

 

Buck, Matthias, 2003: Die Historischen Theater und die Neuen Medien, Vortrag im Rahmen der Gründungsversammlung der Gesellschaft der Historischen Theater in Europa. Vicenza.

 

Buck, Matthias, Florian Hartling, 2003: „Autorschaft & MultiMedia“ – Ein Masterstudiengang an der Universität Halle. Vortrag am 28.11.2003 auf der MULTIMEDIA 2003, Halle (Saale).

 

Hartling, Florian, 2003: Texte auf der breiten Klaviatur der Neuen Medien produzieren. Schreiben im Multimediazeitalter. Vortrag am 12.11.2003 auf der edut@in 2003, Karlsruhe.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2003a: Internet Governance in the Information Age, Globalisation Lecture at the Institute for European Studies of the Vrije University Brussels, March, 22, 2003.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2003b: From Input to Impact: A new Relationship between Civil Society and Governments in the WSIS Process? Speech at the joint Meeting of the Intergovernmental Bureau and the CS Bureau during the WSIS Intersessional Conference, Paris, July 22, 2003.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2003c: Towards a Multistakeholder Approach in Global Governance, Speech at the High Level Round Table of the World Summit of the Information Society, Geneva, December, 11, 2003.

 

2004

 

Buck, Matthias, 2004a: Die ungemalten Bilder. Medienbilder, die Ikonen des Realen. Vortrag am 06.05.2004 im Rahmen des 1. Halleschen Medien-Colloquiums „Medien – Macht – Wahrnehmung? Mediale Dispositive des Sehens, Hörens und Zeigens“, Universität Halle.

 

Buck, Matthias, 2004b: Selbstreferentialität in den Bildmedien von der Antike bis zur Gegenwart. Vortrag am 16.12.2004 im Rahmen der Vorlesungsreihe „Poesie über Poesie“. Christian-Albrechts-Universität Kiel.

 

Hartling, Florian, Thomas Wilke, 2004: Das Dispositiv als Modell der Medienkulturanalyse: Überlegungen zu den Dispositiven Diskothek und Internet. Vortrag am 06.05.2004 auf dem 1. Halleschen Medien-Colloquium „Medien – Macht – Wahrnehmung? Mediale Dispositive des Sehens, Hörens und Zeigens“, 05.05.-07.05.2004. Universität Halle-Wittenberg.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004a: Internet Governance: The Next Step, Paper presented in the Domain Pulse Conference, Zurich, February, 7, 2004.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004b: The World Summit on the Information Society and Internet Governance: Towards a Multistake-holder Approach, Paper presented at the ITU Expert Meeting on Internet Governance, Geneva, February, 28, 2004.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004c: WSIS, ICANN and Internet Governance, Paper presented at the Spring Meeting of ICANN, Rome, March 5, 2004.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004d: Beyond ICANN vs. ITU? Will WSIS Open New Territory for Internet, Paper presented at the 6th Meeting of the United Nations Information and Communication technology Task Force, New York, March 27, 2004.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004e: The Management of Internet Core Ressources, Paper presented at the Annual World Conference of the Internet Society INET 2004, Barcelona, May 9, 2004.

 

Kleinwächter, Wolfgang, 2004f: Internet Co-Governance: Towards a Multilayer-Multiplayer-Mechanism of Communication, Coordination and Cooperation; Paper presented to the Informal Consultation of the Working Group on Internet Governance (WGIG), Geneva, September 20 – 21, 2004.

 

2005

 

Hartling, Florian, Reinhold Viehoff, 2005: Autorschaft unter den Bedingungen von Multimedia. KUBIM-Projekt an der Martin Luther Universität in Halle-Wittenberg. Vortrag am 13.05.2005 im Rahmen der Fachtagung zum Abschluss des BLK-Programms kubim „Kulturelle Bildung im Medienzeitalter. Projekte, Praxis, Perspektiven“ am 12. und 13. Mai 2005, Literaturhaus München.

 

2006

 

Hartling, Florian, 2006a: Authorship and the Internet: False hopes and new concepts. Vortrag am 07.08.2006 auf der 10. Internationalen Konferenz der „International Society for the Empirical Study of Literature (IGEL)“, 05.08.-09.08.2006, München. (auch Chair des Symposiums „Media culture analysis – new approaches of research in Television and Internet“ am 07.08.2006)

 

Hartling, Florian, 2006b: Hypertext and Collective Authors. The Influence of the Internet on the Formation of New Concepts of Authorship. Vortrag am 22.09.2006 auf der Internationalen Konferenz „Las Literaturas del Texto al Hipertexto/ Literatures from Text to Hypertext“, 21.09.-22.09.2006, Madrid, Spanien.

 

Quick, Jessica, 2006: Von der Theorie zur Praxis: Wege in den Journalismus. Vortrag am 28.10.2006 im Rahmen der 7. Sächsischen Jugendmedientagen Sachsen in Dresden.

 

2007

 

Buck, Matthias, 2007a: Fotojournalismus im Zeitalter digitaler Bildmedien. Vortrag am 21.05.2007 im Rahmen des Förderkreises für Journalisten, Mitteldeutsche Zeitung, Halle.

 

Buck, Matthias, 2007b: Stadt und Kommunikation. Vortag am 21.11.2007 im Rahmen der Vortragsreihe „Zum Repertoire der Kommunikation. Geschichte – Formen – Kompetenzen“. Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

 

Hartling, Florian, 2007: Web 2.0: Herausforderungen für den Journalismus? Vortrag am 21.05.2007 im Rahmen des Förderkreises für Journalisten, Mitteldeutsche Zeitung, Halle.

 

2008

 

Hartling, Florian, 2008a: „In cyberspace, everyone is an author, which means that no one is an author.“ Exit author? Zur Autorschaft unter den Bedingungen des Dispositivs Internet. Vortrag zur Verteidigung der Dissertation am 27.02.2008. Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften, Universität Halle-Wittenberg.

 

Hartling, Florian, 2008b: Berufsfelder im digitalen Zeitalter: Online-Journalist und MultiMedia-Autor. Vortrag am 15.03.2008 im Rahmen des Hochschulinformationstages, Universität Halle.

 

Hartling, Florian, 2008c: The digital author? Authorship in the digital era. Vortrag am 04.09.2008 auf dem 6. Internationalen Colloquium “The Author: Who or What Is Writing Literature?”, organisiert von der “Slovenian Comparative Literature Association” (SDPK/SCLA), 04.09.-05.09.2008, Lipica, Slowenien.

 

Hartling, Florian, 2008d: Hypertext – Hyperfiction – Netzliteratur. Vortrag am 28.05.2008 im Rahmen der Ringvorlesung “Medien- und Kommunikationswissenschaften”, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften, Universität Halle.

 

Hartling, Florian, 2008e: Web 2.0: Herausforderungen für den Journalismus? Vortrag am 26.11.2008 im Rahmen der Ringvorlesung “Medien- und Kommunikationswissenschaften”, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften, Universität Halle.

 

Quick, Jessica, 2008: Journalistische Darstellungsformen: Kommentar und Glosse. Workshop vom 28. – 30. 11.2008 im Rahmen des Jugendmedientreffens Sachsen-Anhalt in Halle.

 

2009

 

Quick, Jessica, 2009: Journalistische Recherche und neue Tendenzen. Vortrag am 21.03.2009 im Rahmen der DJV-Veranstaltung „Konferenz der Freien“

 

Hartling, Florian, 2009a: Berufsfelder im digitalen Zeitalter: Online-Journalist und MultiMedia-Autor. Vortrag am 21.03.2009 im Rahmen des Hochschulinformationstages, Universität Halle.

 

Hartling, Florian, 2009b: Hypertext – Hyperfiction – Netzliteratur. Vortrag am 27.05.2009 im Rahmen der Ringvorlesung “Medien- und Kommunikationswissenschaften”, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften, Universität Halle.

 

Hartling, Florian, Stefan Hebel, Petra Pluwatsch, Anke Tornow, 2009: Mein neunter November – das Multimedia-Projekt. Präsentation am 30.05.2009 auf dem Geschichtsforum 1989-2009. Europa zwischen Teilung und Aufbruch, Humboldt-Universität Berlin.

4. Projekte

DVD „Halle die Stadt“, seit 2003

 

Öffentlichkeitsarbeit für PERSPECTIV: Gesellschaft der historischen Theater Europas, 2003-2005

 

DVD-Video / DVD-ROM „Netzkunst“, 2003-2005.

 

Relaunch der Website „50 Jahre Deutscher Fernsehkrimi“, 2003-2004.

 

Relaunch der Print-Zeitschrift „HALMA: Hallische Medienarbeiten“, 2004,
http://www.medienkomm.uni-halle.de/halma/.

 

Kontinuierliche journalistische Betreuung der Campusseite der Mitteldeutschen Zeitung im Internet, seit 2005.

 

Relaunch der Webseite Stadtmagazin „AHA! Alles Halle“, 2006,
http://www.aha-alleshalle.de/.

 

Fahrradtouren rund um Halle. Virtuelle Radtouren auf der Basis von Google maps. In Kooperation mit der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design, 2006, http://www.burg-halle.de/~schikora/google-maps/praesentation/.

Webseite des medienpädagogischen Projektes „KLASSE!“, 2007,
http://www.mz-web.de/klasse.

 

5. Veranstaltungen

Workshop „Online-Journalismus im Tagesgeschäft“ (11.04.2003)

 

Podiumsdiskussion „Bildungsansprüche im Zeitalter von Multimedia“, auf der Messe MULTIMEDIA 2003, Halle (28.11.2003)

 

Kurzkurse „Online-Journalismus im Tagesgeschäft“ (Oktober 2003, März 2004, März 2005)

 

Veranstaltungsreihe „Europäisches Journalistengespräch zum Welttag der Pressefreiheit in Halle“ (24.4. 2003, 25.5.2004, 3.5.2005, 3.5.2006, 2.5.2007)

 

Veranstaltungsreihe „DuMont Vorlesung zur Zukunft der Informationsgesellschaft“ (13.5.2003, 1.7.2003, 15.1.2004, 19.1.2004, 6.5.2004, 19.5.2004)

 

Hartling, Florian, 2008c: The digital author? Authorship in the digital era. Vortrag am 04.09.2008 auf dem 6. Internationalen Colloquium “The Author: Who or What Is Writing Literature?”, organisiert von der “Slovenian Comparative Literature Association” (SDPK/SCLA), 04.09.-05.09.2008, Lipica, Slowenien.

 

Hartling, Florian, 2008d: Hypertext – Hyperfiction – Netzliteratur. Vortrag am 28.05.2008 im Rahmen der Ringvorlesung “Medien- und Kommunikationswissenschaften”, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften, Universität Halle.

 

Hartling, Florian, 2008e: Web 2.0: Herausforderungen für den Journalismus? Vortrag am 26.11.2008 im Rahmen der Ringvorlesung “Medien- und Kommunikationswissenschaften”, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften, Universität Halle.

 

Hartling, Florian, 2009a: Berufsfelder im digitalen Zeitalter: Online-Journalist und MultiMedia-Autor. Vortrag am 21.03.2009 im Rahmen des Hochschulinformationstages, Universität Halle.

 

Hartling, Florian, 2009b: Hypertext – Hyperfiction – Netzliteratur. Vortrag am 27.05.2009 im Rahmen der Ringvorlesung “Medien- und Kommunikationswissenschaften”, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften, Universität Halle.

 

Hartling, Florian, Stefan Hebel, Petra Pluwatsch, Anke Tornow, 2009: Mein neunter November – das Multimedia-Projekt. Präsentation am 30.05.2009 auf dem Geschichtsforum 1989-2009. Europa zwischen Teilung und Aufbruch, Humboldt-Universität Berlin.